Wurde das Register von 1939 nach dem Ende der nationalen Registrierung wirklich aktualisiert?

7. Warum sind in einigen Einträgen die Ehenamen von Frauen aufgeführt, die erst lange nach 1939 geheiratet haben? Das Register wurde laufend aktualisiert, solange die nationale Registrierung in Kraft war. Damals war es gesetzlich vorgeschrieben, den Meldebehörden jede Namens- oder Adressänderung mitzuteilen.

Wann wurde das Register von 1939 zuletzt aktualisiert?

1991
Das Register von 1939 wurde während der Zeit der nationalen Registrierung laufend aktualisiert und nach dem Krieg vom nationalen Gesundheitsdienst weiter verwendet. Die Aufzeichnungen wurden bis 1991 regelmäßig aktualisiert.

Warum sind einige Einträge im Register von 1939 offiziell geschlossen?

Bei der Suche werden Sie feststellen, dass einige Einträge als „offiziell geschlossen“ gekennzeichnet sind. Das liegt an Datenschutzbestimmungen, die uns daran hindern, Aufzeichnungen von Personen zu veröffentlichen, die vor weniger als 100 Jahren geboren wurden und noch leben.

Wann wurde das Register von 1939 der Öffentlichkeit zugänglich gemacht?

Ich freue mich, eine wunderbare Neuigkeit ankündigen zu können: Das Register von 1939 wird am 2. November 2015 zum ersten Mal online verfügbar sein, und zwar nur auf Findmypast. Es handelt sich dabei um die umfassendste Erhebung, die jemals über die Zivilbevölkerung von England und Wales durchgeführt wurde.

Ist das Register von 1939 auf ancestry verfügbar?

Ancestry-Nutzer können jetzt Familienmitglieder am Vorabend des Zweiten Weltkriegs aufspüren, nachdem die Website das Register für England und Wales von 1939 digitalisiert hat. Das Register, das bereits auf Findmypast und MyHeritage veröffentlicht wurde, ist auf Ancestry bis zum 13. Mai kostenlos zugänglich.

Wie lange wurde das Register von 1939 aktualisiert?

Das Register von 1939 wurde im Gegensatz zu den üblichen Volkszählungen ständig aktualisiert und entwickelte sich später zum NHS-Zentralregister, das bis 1991 geführt wurde. Daher sind in der Regel auch Angaben zu Personen verfügbar, die vor weniger als 100 Jahren geboren wurden, deren Tod aber bis 1991 im Register verzeichnet war.

Gibt es eine britische Volkszählung von 1921?

Die Volkszählung von 1921: die größte jemals in England und Wales durchgeführte Volkszählung. Am 19. Juni 1921 füllten fast 38 Millionen Menschen in England und Wales eine Volkszählungserklärung aus. Die Daten dieser Haushalte können nun erstmals online durchsucht und eingesehen werden.

Ist die Volkszählung von 1921 verfügbar?

Wir verfügen über alle Volkszählungsunterlagen ab 1921, und die sind 100 Jahre lang geschlossen. Niemand kann 100 Jahre lang irgendwelche Informationen über Menschen einsehen.

Gilt das Register von 1939 auch für Nordirland?

Während die Behörden in England & Wales und Schottland ihr Portemonnaie gezückt haben (siehe rechte Spalte oder unten), um FOI-Anträge in Bezug auf das Nationale Register von 1939 zu bearbeiten, ist das Verfahren für Nordirland vereinfacht und kostenlos.

Related Post