Wohnsitzcode 1935 in der Volkszählung von 1940

Was bedeutet Alien in der Volkszählung von 1940?

35-G-2D-624) Staatsangehörigkeit der im Ausland Geborenen (Spalte 6) Ab der Volkszählung von 1900 wurden die Personen gefragt, ob sie eingebürgert waren, ihre Papiere eingereicht hatten oder Ausländer waren. Im Jahr 1940 fügte das Census Bureau die Kategorie „Im Ausland geborene amerikanische Staatsbürger“ (Am.

Wie lauten die Rubriken in der Volkszählung von 1940?

Die Volkszählung von 1940 enthält dieselben grundlegenden Informationen wie die vorangegangenen Volkszählungen: Name, Alter, Geburtsort, Familienverhältnisse, Wohnort, Geschlecht, Bildung und Staatsangehörigkeit.

Wie lautete die Frage in der Volkszählung von 1940?

Viele der Fragen zur Volkszählung von 1940 sind die Standards: Name, Alter, Geschlecht und Rasse, Bildung und Geburtsort. /li>

  • Hausbesitz (o) oder gemietet (r).
  • Wert des Hauses, wenn er im Besitz oder monatliche Miete, falls gemietet.
  • Lebt dieser Haushalt weiter? eine Farm? (Ja oder Nein).
  • Wo kann ich die Volkszählung von 1930 kostenlos finden?

    Die Volkszählung von 1930 und alle vorhandenen Soundex-Indizes sind im National Archives Building, 700 Pennsylvania Ave., NW, Washington, DC 20408-0001, in den regionalen Einrichtungen des Archivs im ganzen Land, in vielen öffentlichen Bibliotheken und gegen eine Gebühr auf kommerziellen Online-Genealogie-Sites erhältlich.

    Wie lautet die Wohnungsnummer in der Volkszählung?

    Die Nummer ganz links – 432 – ist die Nummer der Wohnung. Die Nummer auf der rechten Seite ist die Familiennummer. Mary hat die Familiennummer 444 und Allen die Nummer 445. Der Unterschied zwischen der Nummer der Wohnung und der Hausnummer berücksichtigt das Zusammenleben mehrerer Familien in einer einzigen Wohnung.

    Related Post