Wo kann ich nach freigegebenen CIA-Dokumenten über die Jahre 1960-1970 in Chile suchen?

War die CIA in Chile involviert?

In den drei Jahren zwischen 1970 und dem Militärputsch vom September 1973 gab die CIA 8 Millionen Dollar aus, wobei allein 1972 über 3 Millionen Dollar für die Intervention in Chile bereitgestellt wurden.

Welche Einrichtung wurde in Chile zum Gedenken an die Verschwundenen geschaffen?

Museum der Erinnerung und Menschenrechte

Museo de la Memoria y los Derechos Humanos
Museumsgebäude.
Gründung 2010
Standort Santiago, Chile
Koordinaten 33°26′23″S 70°40′46″W

Welche Auswirkungen hatte der Staatsstreich vom September 1973 auf Chile?

1973 Chilenischer Staatsstreich

Datum 11. September 1973
Ort Chile
Aktion Bewaffnete Kräfte bringen das Land unter militärische Kontrolle. Wenig und unorganisierter ziviler Widerstand.
Ergebnis Volkseinheitliche Regierung gestürzt Tod von Salvador Allende Militärjunta-Regierung unter General Augusto Pinochet übernimmt Macht

Was geschah in Chile zwischen 1973 und 1990?

In Chile herrschte zwischen dem 11. September 1973 und dem 11. März 1990 siebzehn Jahre lang eine autoritäre Militärdiktatur. Die Diktatur wurde errichtet, nachdem die demokratisch gewählte sozialistische Regierung von Salvador Allende am 11. September 1973 durch einen von den USA unterstützten Staatsstreich gestürzt worden war.

Was war ein Ergebnis der Präsidentschaft von Salvador Allende in Chile?

Sie führte zu einer neuen Diktatur und dem Ende der Militärherrschaft. Sie führte zu einem neuen Präsidenten, während die Militärherrschaft fortgesetzt wurde. Sie führte zu einer neuen Diktatur, während die Militärherrschaft fortgesetzt wurde.

Wie wurde Allende von der Macht entfernt?

Allendes Koalition, die Unidad Popular, stand vor dem Problem, im Kongress in der Minderheit zu sein, und wurde von Fraktionszwängen geplagt. Am 11. September 1973 wurde die Regierung Allende durch einen erfolgreichen Putsch unter der Führung von General Augusto Pinochet gestürzt.

Wer hat 1970 die sozialistische Regierung in Chile eingesetzt?

Salvador Guillermo Allende Gossens
Salvador Guillermo Allende Gossens (US: /ɑːˈjɛndeɪ, -di/, UK: /æˈ-, aɪˈɛn-/, amerikanisches Spanisch: [salβaˈðoɾ ɣiˈʝeɾmo aˈʝende ˈɣosens]; 26. Juni 1908 – 11. September 1973) war ein chilenischer Arzt und sozialistischer Politiker, der vom 3. November 1970 bis zu seinem Tod am 11. September 1973 als 28. Präsident Chiles amtierte.

Was bedeutet der Name Allende?

auf der anderen Seite
Allende ist ein spanischer Nachname und bedeutet „auf der anderen Seite“. Zu den bemerkenswerten Personen mit diesem Nachnamen gehören: Andrés Pascal Allende (geb. 1943), chilenischer Revolutionär und Neffe von Salvador Allende.

Related Post