Wie war das Verfahren für den Eintritt in das kanadische Militär während des Zweiten Weltkriegs, und wie lauten die verschiedenen damit verbundenen Unterlagen?

Wie hat Kanada im Zweiten Weltkrieg Soldaten rekrutiert?

Im Zweiten Weltkrieg meldeten sich in Kanada mehr als eine Million Freiwillige zum Militär. Im Jahr 1940 führte Kanada mit dem National Resources Mobilization Act die Wehrpflicht für den Heimdienst ein, die es der Regierung ermöglichte, Männer und Frauen für kriegswichtige Aufgaben einzusetzen.

Wie erhalte ich meine kanadischen Kriegsdienstunterlagen aus dem Zweiten Weltkrieg?

Alle Aufzeichnungen aus dem Ersten Weltkrieg sind auf der Website von Library and Archives Canada zugänglich. Suchen Sie nach Aufzeichnungen von Personen, die zwischen 1939 und 1947 im Dienst gestorben sind, einschließlich der Gefallenen, derjenigen, die später an Verletzungen im Zusammenhang mit dem Dienst starben, und derjenigen, die infolge eines Unfalls oder einer Krankheit während des Dienstes starben.

Wie finde ich Militärunterlagen aus dem 2. Weltkrieg?

Im National Personnel Records Center (NPRC) finden Sie Unterlagen über den Militärdienst von Veteranen vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Das NPRC beherbergt viele Arten von Unterlagen, einschließlich der Official Military Personnel Files (OMPF).

Wie alt musste man in Kanada sein, um im Zweiten Weltkrieg zu kämpfen?

Es verpflichtete alle männlichen Bürger im Alter von 20 bis 45 Jahren bis zum Ende des Krieges zur Einberufung zum Militärdienst.

Gab es in Kanada eine Wehrpflicht?

Gegenwärtig gibt es in Kanada keine Wehrpflicht. Die Wehrpflicht wurde in Kanada während des Ersten und Zweiten Weltkriegs für Männer im wehrfähigen Alter eingeführt.

Gab es in Kanada im 2. Weltkrieg eine Wehrpflicht?

Die Einberufungskrise von 1944 war eine politische und militärische Krise nach der Einführung der Wehrpflicht für Männer in Kanada während des Zweiten Weltkriegs. Sie ähnelte der Einberufungskrise von 1917, war aber politisch nicht so folgenschwer.

Gibt es Aufzeichnungen über den Kriegseinsatz im Zweiten Weltkrieg?

Aufzeichnungen aus dem 2. Weltkrieg UK
Die britischen Weltkriegsunterlagen werden immer noch vom Verteidigungsministerium aufbewahrt, da sie vertraulich bleiben. Sie können eine Kopie beantragen, wenn Sie der nächste Angehörige eines verstorbenen Soldaten sind. Antragsformulare sind online verfügbar.

Wie erhalte ich meine Militärunterlagen?

Sie können sich für entweder bewerben: Ihre eigenen Serviceaufzeichnungen, wenn Sie ein Mitglied der Streitkräfte sind.

  • The Armed Forces Memorial Roll of Honor.
  • Die Nationalarchive.
  • Related Post