Wie sollte ich Frauen mit unbekanntem Mädchennamen erfassen?

Wenn Sie den Mädchennamen einer Frau nicht kennen, geben Sie ihren Vor- und Mittelnamen in die Tabelle ein, gefolgt von leeren Klammern (). Um zum Beispiel Mary Elizabeth zu erfassen, deren Mädchenname unbekannt ist und die mit John DEMPSEY verheiratet ist, schreiben Sie Mary Elizabeth () oder Mary Elizabeth () DEMPSEY.

Wie verweist man auf den Mädchennamen einer Frau?

Verwenden Sie das Wort „nee“, wenn Sie sich auf den ursprünglichen Geburtsnamen einer Person beziehen. Wenn Ihre Nachbarin bis zu ihrer Heirat mit Larry White Mary Jones hieß, könnten Sie sie jemandem als „Mary White, geborene Jones“ vorstellen. Wenn eine Frau heiratet und den Nachnamen ihres Mannes annimmt, gehört ihr früherer Name der Vergangenheit an.

Was tue ich, wenn ich den Mädchennamen meiner Mutter nicht kenne?

Lebensdaten.
Geburtsurkunden sind eine naheliegende Wahl und enthalten in der Regel den Mädchennamen der Mutter. Heiratsurkunden enthalten in der Regel den Mädchennamen der Braut und oft auch die Namen der Eltern und den Mädchennamen der Mutter. In Sterberegistern werden in der Regel auch die Namen der Eltern aufgeführt, wobei oft auch der Mädchenname genannt wird.

Was ist ein Beispiel für einen Mädchennamen?

Die Definition eines Mädchennamens ist der Nachname oder Geburtsname, den eine Frau trägt, bevor sie heiratet und den Nachnamen ihres Mannes annimmt. Ein Beispiel für einen Mädchennamen ist Jones für eine Frau, die Sarah Jones hieß, bevor sie heiratete und Sarah Stein wurde.

Ist der Mädchenname der erste oder der letzte?

Definition des Mädchennamens
: der Nachname einer Person, die vor der Heirat den Nachnamen ihres Ehepartners annimmt, insbesondere : der Nachname einer verheirateten oder geschiedenen Frau vor der Heirat. Nach der Scheidung nahm sie ihren Mädchennamen wieder an.

Heißt es ne oder nee?

Verwendungshinweis für née
Née wird im Englischen wie im Französischen seit langem verwendet, um den Ehenamen einer Frau mit ihrem Mädchennamen zu verbinden. Da Frauen ihren Namen im Erwachsenenalter eher ändern, ist die weiblich flektierte Form dieses französischen Wortes, das mit einem zweiten e geschrieben wird, die am weitesten verbreitete und anerkannte.

Wie schreibt man den Mädchennamen in den Lebenslauf?

Sie ändern Ihren Namen aufgrund einer Änderung des Familienstands und lassen Ihren mittleren Mädchennamen fallen, um Ihren Ehenamen als Nachnamen zu verwenden. Donna Marie Smith (Mädchenname) = Donna Smith Jones oder Donna Marie (Smith) Jones.

Wie kann ich den Mädchennamen der Mutter einer Person herausfinden?

7 wenig genutzte Tricks, um den fehlenden Mädchennamen zu finden

  1. Sehen Sie sich die ersten und zweiten Vornamen ihrer Kinder, Enkel und Urenkel an. …
  2. Sehen Sie sich die Nachnamen der Informanten an. …
  3. Sehen Sie sich Nachbarn in Volkszählungsunterlagen an. …
  4. Suchen Sie nach einer älteren Mutter oder einem älteren Vater, der bei der Familie lebt.

Wie führe ich den Ehe- und den Mädchennamen auf?

Alle früheren Namen aufzeichnen
Wenn eine Frau mehr als einen Ehemann hatte, tragen Sie ihren Vor- und zweiten Vornamen und dann ihren Mädchennamen in Klammern ein, so wie Sie es normalerweise tun würden. Anschließend sollten Sie die Nachnamen aller früheren Ehemänner in der Reihenfolge der Heirat eintragen.

Related Post