Wie kann man sich der anderen Familie des neu gefundenen Vaters nähern?

Sobald die Entscheidung getroffen wurde, sich wieder zu verbinden, finden Sie hier einige Hinweise von erfahrenen Personen, wie der erste Kontakt und das erste Treffen gut funktionieren.

  1. Initiieren Sie den Kontakt indirekt.
  2. Seien Sie realistisch.
  3. Fangen Sie neu an.
  4. Schlagen Sie sich nicht gegenseitig.
  5. Halten Sie es kurz und einfach.
  6. Sei bereit, dich zu entschuldigen.
  7. li>
  8. Sei offen für eine neue Beziehung.

Wie nähert man sich einer biologischen Familie?

Best Practices für die Verbindung mit der leiblichen Familie über die DNA-Suche

  1. Bevor Sie beginnen, machen Sie Ihre Hausaufgaben. …
  2. Bewahren Sie einen Teil Ihrer Vertraulichkeit. …
  3. Wenn Sie ein leiblicher Elternteil sind, sollten Sie Ihre Geschichte jetzt teilen. …
  4. Wenn möglich, wenden Sie sich direkt an Ihren leiblichen Elternteil. …
  5. Weitere Informationen.

Wie stellt man sich einem biologischen Elternteil vor?

Stellen Sie sich vor, indem Sie Ihren Geburtsnamen, Ihr Geburtsdatum, Ihren Wohnort und den Grund Ihrer Kontaktaufnahme angeben. Senden Sie Ihren Brief in einer Grußkarte. Schicken Sie ihn nicht per Einschreiben oder Rückschein. Dies würde zu viel Aufmerksamkeit auf den Brief lenken.

Was sagt man zu einem entfremdeten Vater?

Planen Sie, was Sie sagen

  • „Ich weiß, dass wir lange Zeit keinen Kontakt mehr hatten. Aber ich möchte das ändern. “
  • „ Ich bin sicher, von mir zu hören, ist eine kleine Überraschung, aber ich hoffe, wir können ein Gespräch führen. “
  • „Ich habe es vermisst, dich in meinem Leben zu haben. Ich hoffe, wir können uns zum Kaffee treffen und reden. “

Sollte ich den biologischen Vater kontaktieren?

Es ist wichtig, dass Sie ihm versichern, dass Sie sich mit einem Brief, einem heimlichen Treffen oder einem Telefonanruf zufrieden geben, wenn keiner aus seiner Familie von Ihnen weiß und er ihnen nicht von Ihnen erzählen kann oder will. Sie können jedoch hinzufügen, dass Sie seine Familie gerne kennen lernen würden, wenn das möglich ist.

Was sagt man zu einem neu gefundenen Verwandten?

Erläutern Sie behutsam Ihre Gründe für die Suche und warum es Ihnen so viel bedeutet, Antworten auf Ihre Fragen zu erhalten. Erläutern Sie kurz, inwiefern die gemeinsame DNA-Menge auf eine bestimmte Eltern-Kind- oder Geschwisterbeziehung hinweist. Sagen Sie nicht, dass Sie eine dauerhafte Beziehung erwarten. Konzentrieren Sie sich auf die vernünftigen Antworten, die Sie suchen.

Wie nähert man sich einer lange verschollenen Familie?

Im Allgemeinen ist es am besten, den Kontakt zu Verwandten, die Sie nicht kennen, langsam anzugehen. Machen Sie aus Ihrer ersten Kontaktaufnahme keine überstürzte Geschichte über etwas, das zu der Zeit, als es passierte, vielleicht ein Skandal war. Seien Sie stattdessen freundlich. Lassen Sie den lang verschollenen Verwandten wissen, dass Ihr DNA-Test eine Übereinstimmung zwischen Ihnen beiden ergeben hat.

Wie kann ich Kontakt zu meinem biologischen Vater aufnehmen?

Wenn Sie eine Verbindung zu Ihrer biologischen Familie herstellen oder einen unbekannten Elternteil ermitteln möchten, sollten Sie einen autosomalen DNA-Test in Erwägung ziehen. Ein autosomaler DNA-Test kann von Männern oder Frauen durchgeführt werden und kann Ihnen DNA-Übereinstimmungen innerhalb von 5 bis 6 Generationen sowohl auf der Seite Ihrer biologischen Mutter als auch auf der Seite Ihres Vaters liefern.

Wie schreibe ich einen Brief an meinen biologischen Vater?

  1. 1 Starten Sie den Brief. Beginnen Sie den Brief, indem Sie Ihrem biologischen Vater erklären, wer Sie sind. …
  2. 2 Betrachten Sie Sie sehr sorgfältig. Betrachten Sie sehr sorgfältig, was Sie in dem Brief sagen möchten. …
  3. 3 Geh aus. Holen Sie sich heraus, was Sie sagen müssen. …
  4. 4 sagen etwas Positives. …
  5. 5 Schließen Sie den Brief, indem Sie Ihrem biologischen Vater sagen.

Related Post