Welche Referenzmaterialien behandeln „bekannte Probleme“ in den Mikrofilmen der US-Volkszählung von 1930?

Was geschah mit der Volkszählung von 1930?

Nein. Nach der Verfilmung der Volkszählung im Jahr 1949 hat das Bureau of the Census die Originale vernichtet. Die Bevölkerungslisten von 1930 sind als National Archives Microfilm Publication T626 (2.667 Rollen) reproduziert.

Ist die Volkszählung von 1930 online verfügbar?

Die Volkszählung von 1930 und alle vorhandenen Soundex-Indizes sind im National Archives Building, 700 Pennsylvania Ave., NW, Washington, DC 20408-0001, in den regionalen Einrichtungen des Archivs im ganzen Land, in vielen öffentlichen Bibliotheken und gegen eine Gebühr auf kommerziellen Online-Genealogie-Sites erhältlich.

Können Sie die Volkszählung von 1930 nach Namen durchsuchen?

Der vollständige Index und die Bilder der Volkszählung sind in der Family History Library und den größten Family History Centers erhältlich. Wenn Sie oder die Bibliothek, die Sie benutzen, ein Ancestry-Abonnement haben, können Sie auf einen Namen im Volkszählungsindex klicken, um ein Bild dieser Volkszählungsseite anzuzeigen.

Welche US-Volkszählungsunterlagen wurden vernichtet?

Bei einem Brand am 10. Januar 1921 im Gebäude des US-Handelsministeriums in Washington, DC, wurde ein Großteil der Bevölkerungslisten aus der Volkszählung von 1890 zerstört. Das Feuer hinterließ eine große Lücke in den genealogischen Aufzeichnungen vieler Familien.

Warum war die zehnjährige Volkszählung der 1930er Jahre so wichtig?

Die Regierung musste wissen, wie viele Amerikaner von der Krise betroffen (arbeitslos) waren, damit sie mit der Suche nach Lösungen beginnen konnte. Die Volkszählung von 1930 sollte diese Informationen liefern.

Gab es im Jahr 1935 eine Volkszählung?

Keine bekannt. 1708, 1730, 1748, 1755, 1774, 1776 oder 1777, 1782⊗, 1865, 1875, 1885, 1905, 1915, 1925 und 1935. 1825, 1839, 1869 und 1875.

Können Sie die Volkszählung von 1940 nach Namen durchsuchen?

Das Nationalarchiv verfügt derzeit nicht über einen Namensindex für die Volkszählung von 1940. Ancestry.com und FamilySearch.org haben jedoch beide diese Volkszählung auf ihren Websites indexiert.

Welche Volkszählungsjahre sind verfügbar?

Da der Zugang zur Volkszählung auf 72 Jahre beschränkt ist, ist das letzte verfügbare Jahr 1950. Die Volkszählung von 1950 wurde am 1. April 2022 veröffentlicht. Das Nationalarchiv verfügt über die Volkszählungslisten von 1790 bis 1950, und die meisten wurden inzwischen von unseren Digitalisierungspartnern digitalisiert.

Related Post