Wann haben die Menschen aufgehört, ihre Namen zu übersetzen, wenn sie von einem Land in ein anderes ziehen?

Der Wandel begann 1989 mit der Verabschiedung der UN-Resolution 2173, in der die Selbstnominierung aller Länder unterstützt wurde, d. h. alle Länder dürfen sich selbst benennen. Wenn Sie sich erinnern, war dies eine Folge von Glasnost und dem Fall der Berliner Mauer.

Welche Ländernamen sind im Englischen anders?

Wir sind hier, um zu helfen.

  • Burma und Myanmar. …
  • Tschechien und Tschechische Republik. …
  • Mazedonien und die ehemalige jugoslawische Republik Mazedonien. …
  • Osttimor und Timor Leste. …
  • Elfenbeinküste und Côte d’Ivoire. …
  • Holland und die Niederlande. …
  • Großbritannien und das Vereinigte Königreich. …
  • Swasiland und Eswatini.


Related Post