Suchen Sie nach familiären Wurzeln in Bihar, Indien?

Wie kann ich meinen Stammbaum in Indien finden?

Nachfolgend finden Sie FamilySearch-Ressourcen, die Sie bei der Recherche Ihrer Familie unterstützen können.

  1. FamilySearch-Sammlungen historischer Aufzeichnungen für Indien.
  2. Facebook-Communitys – Facebook-Gruppen, die Ahnenforschung diskutieren.
  3. Lernen Zentrum – Online-Genealogiekurse.
  4. Lokatorkarte des Familiengeschichtszentrums.
  5. Historische hinduistische Feuerbestattungsaufzeichnungen.

Wie kann ich meine familiären Wurzeln finden?

Historische und staatliche Aufzeichnungen können Ihnen dabei helfen, Ihre Herkunft zu verfolgen. Verwenden Sie diese kostenlosen Ressourcen, um Ihren Stammbaum zu recherchieren und zu erstellen. Die National Archives and Records Administration hat eine Sammlung von Ressourcen für Ahnenforscher.
Ahnenforschung (Genealogie)

  1. Staatliche Volkszählungen.
  2. Indianische Aufzeichnungen.
  3. Pionier Zertifikate.

Wie kann ich meine indischen Wurzeln zurückverfolgen?

Das Ministerium führt ein Programm mit der Bezeichnung „Tracing the Roots“ durch, um PIOs bei der Suche nach ihren Wurzeln in Indien zu unterstützen. PIOs, die ihre Wurzeln in Indien zurückverfolgen wollen, müssen einen Antrag in einem vorgeschriebenen Formular bei der indischen Vertretung/Post im Land ihres Wohnsitzes stellen.

Wie kann ich meinen Stammbaum finden, ohne zu bezahlen?

10 Möglichkeiten, Ihren Stammbaum kostenlos zu erforschen

  1. Öffentliche Bibliotheken. …
  2. Allen County Public Library Genealogy Center. …
  3. Nationale Archive. …
  4. Statue der Liberty-Ellis Island Foundation. …
  5. Das USGENWeb -Projekt. …
  6. AccessGenealogy. …
  7. Afrigeneas. …
  8. FamilySearch.

Wie kann ich meinen Stammbaum sehen?

Zur Überprüfung des Familienstammbaums müssen Sie Ihre CNIC-Nummer und das Ausstellungsdatum Ihrer CNIC in eine SMS eingeben und diese an die Nummer 8009 senden. Das System sendet Ihnen dann die Liste Ihrer Familienmitglieder.

Wie kann ich einen Ahnen-DNA-Test in Indien machen?

Alles, was Sie tun müssen, ist einen DNA-Abstammungstest zu machen. Die Unternehmen kümmern sich um alles, von der Entnahme Ihrer DNA-Proben bis zur Zustellung des Abschlussberichts. Sie können entweder in die Labore gehen und Ihre DNA-Probe abgeben oder Sie erhalten ein ausgeklügeltes Probenentnahmekit.

Wie findet man heraus, ob man indianische Abstammung hat?

www.bia.gov/bia/ois/tgs/genealogy Veröffentlicht einen herunterladbaren Leitfaden zum Aufspüren Ihrer indianischen Vorfahren. Verfügt über eine umfangreiche Online-Bibliothek, Tracing Native American Family Roots. www.ncai.org/tribal-directory Bietet ein Online-Stammesverzeichnis, in dem Kontaktinformationen für bestimmte Stämme gefunden werden können.

Was kostet es, auf der Suche nach den eigenen Wurzeln zu sein?

Rechnen Sie mit 25 bis 125 Dollar pro Stunde, je nach Fachwissen und Sprachkenntnissen des Forschers (wenn die Arbeit im Ausland stattfindet), sagt die Genealogin Crista Cowan von Ancestry.com. Das eigene Unternehmen von Ancestry, ProGenealogists.com, stellt Fachleute ein, wobei die Projekte im Durchschnitt $2.500 bis $3.000 für 20 bis 30 Stunden Arbeit kosten.

Related Post

Verbietet FamilySearch.org freiberuflichen Genealogen, Kunden für Forschungsdienste, die ihre Plattform für die Forschung nutzen, Gebühren zu berechnen?Verbietet FamilySearch.org freiberuflichen Genealogen, Kunden für Forschungsdienste, die ihre Plattform für die Forschung nutzen, Gebühren zu berechnen?

Kann ich jemanden dafür bezahlen, meine Ahnenforschung zu betreiben? Unsere Genealogie-Forschungsdienste sind auf Ihre speziellen Bedürfnisse zugeschnitten, und die Preise für jedes Projekt werden nach Rücksprache mit uns individuell festgelegt.