Suche nach einem Geburtseintrag aus New York um 1804?

Sind die Geburtsregister in NY öffentlich?

Restriktionen. Geburtsurkunden können nur an die Person selbst herausgegeben werden, wenn sie 18 Jahre alt ist, an ein Elternteil, das in der Geburtsurkunde aufgeführt ist, an einen rechtmäßigen Vertreter oder durch Gerichtsbeschluss. Geburtsurkunden sind nicht öffentlich zugänglich, und das Gesetz des Staates New York über das öffentliche Gesundheitswesen schützt ihren vertraulichen Charakter.

Seit wann werden in New York Geburtenregister geführt?

1880-81
New York begann 1880-81 mit der landesweiten Registrierung von Geburten, Eheschließungen und Sterbefällen („vital records“) unter Aufsicht der staatlichen und lokalen Gesundheitsämter. Die Einhaltung des Gesetzes war bis 1913 oder sogar noch später unvollständig; daher fehlen für viele Ereignisse Bescheinigungen.

Wie finde ich Geburtsregister in New York?

Rufen Sie 311 oder 212-NEW-YORK (212-639-9675) an, wenn Sie von außerhalb von NYC anrufen. Sie können sich auch per E-Mail an das Office of Vital Records Services wenden: [email protected]

Gab es in den 1800er Jahren Geburtsurkunden?

Die Lebensdaten der Kirchen reichen oft bis in die 1700er Jahre zurück. Mittlerer Westen. Die Regierungsbeamten in den Staaten des Mittleren Westens begannen in vielen Bezirken bereits in den 1860er Jahren mit der Erfassung von Geburten und Sterbefällen. Die landesweite Registrierung von Geburten und Sterbefällen wurde zwischen 1880 und 1920 eingeführt.

Wie finde ich kostenlos öffentliche Aufzeichnungen?

Besuchen Sie die Website Ihres Bezirksamtes.
Geben Sie den Namen Ihres Bezirks und „Strafregister“ oder „Zivilgerichtsregister“ in eine Suchmaschine ein, um diese Einträge zu finden. Suchen Sie nach Aufzeichnungen, indem Sie den Namen des Berufungsklägers, den Namen des Beklagten oder das Aktenzeichen eingeben.

Sind Adoptionsakten in New York öffentlich?

Adoptionsakten werden zum Zeitpunkt der Adoption versiegelt und sind nicht öffentlich. Sie benötigen einen Gerichtsbeschluss, um sie zu öffnen. Um einen Gerichtsbeschluss zu erhalten, wenden Sie sich an den Adoptionsbeauftragten des Surrogate Court oder des Family Court in dem Bezirk, in dem die Adoption stattgefunden hat.

Wie kann ich herausfinden, wann ich geboren wurde?

Wie findet man heraus, wo man geboren wurde?

Ihre Geburtsurkunde ist in der Regel die beste Wahl. Wenn Sie sie nicht haben, können Sie es bei dem Krankenhaus versuchen, in dem Sie geboren wurden. Wenn dort keine Kopie vorhanden ist, können Sie sich an den Bezirk und dann an den Staat wenden, in dem Sie geboren wurden. Es wurden mehrere Kopien Ihrer Geburtsurkunde an verschiedene Orte geschickt, um Ihre Geburt zu registrieren.

Related Post