Suche nach dem Namen eines deutschen WW2-Soldaten mit der Nummer 7001519

Wo kann ich deutsche Kriegsdienstakten finden?

Die National Archives and Records Administration in den Vereinigten Staaten verfügt über eine Sammlung von Unterlagen für das deutsche Militär. Weitere Einzelheiten finden Sie unter Record Group 242 mit dem Titel „Collection of Foreign Records Seized“. Darüber hinaus finden sich in den National Archives auch Kriegsgefangenenakten deutscher Soldaten.

Wie lauteten die Namen der deutschen Soldaten?

Wehrmacht, (deutsch: „Verteidigungsmacht“) die Streitkräfte des Dritten Reichs. Die drei wichtigsten Teilstreitkräfte der Wehrmacht waren das Heer, die Luftwaffe und die Kriegsmarine.

Wie viele deutsche Soldaten werden im Zweiten Weltkrieg vermisst?

Die deutsche Regierung gab an, dass in ihren Unterlagen 4,3 Millionen tote und vermisste Militärangehörige aufgeführt sind.

Wie viele Soldaten des Zweiten Weltkriegs werden noch vermisst?

Diese Zahl umfasste auch diejenigen, die als Unbekannte ehrenvoll beigesetzt wurden, die offiziell auf See bestattet wurden, die auf See verschollen waren und die als vermisst galten. Bis heute sind mehr als 73.000 dieser verschollenen Amerikaner aus dem Zweiten Weltkrieg unauffindbar.

Wie finde ich die Militärunterlagen meines Vaters aus dem Zweiten Weltkrieg?

Arten von Militärunterlagen
Im National Personnel Records Center (NPRC) finden Sie Unterlagen über den Militärdienst von Veteranen vom Ersten Weltkrieg bis zur Gegenwart. Das NPRC beherbergt viele Arten von Unterlagen, darunter auch die Official Military Personnel Files (OMPF).

Können Sie kostenlos Militärunterlagen abrufen?

In der Regel ist die Bereitstellung von grundlegenden Informationen aus Militärpersonalakten und Krankenakten für Veteranen, Angehörige und bevollmächtigte Vertreter aus (nicht archivierten) Bundesakten kostenlos. Einige Unternehmen werben mit DD Form 214 Recherchediensten und verlangen eine Gebühr für den Erhalt von Kopien.

Wie lauten einige deutsche Nachnamen?

Liste der häufigsten Nachnamen in Deutschland

  • Müller, Beruf (Miller)
  • Schmidt, Beruf (Smith)
  • Schneider, Besetzung (Schneider)
  • Fischer, Beruf (Fischer)
  • Weber, Beruf (Weber)
  • Meyer, Beruf (ursprünglich ein herrlicher Vermieter, später selbstständiger Bauer)
  • Wagner, Beruf (Wainwright)

Related Post