Suche nach 1945 New Jersey Sterbeeintrag

Wie finde ich eine alte Todesanzeige in New Jersey?

Die Standesämter in den einzelnen Gemeinden New Jerseys führen ebenfalls Lebensdaten und können Ihnen eine Kopie einer historischen Sterbeurkunde ausstellen. Das Staatsarchiv ist jedoch eine der besten Adressen für ältere Sterbeurkunden.

Sind die Sterberegister in NJ öffentlich?

Bitte beachten Sie, dass das Gesetz von New Jersey die Freigabe von Lebensdaten schützt und einschränkt. Lebensdaten sind keine öffentlichen Aufzeichnungen und können nicht online durchsucht werden.

Wie kann ich das Sterbedatum einer Person kostenlos herausfinden?

Prüfen Sie die Online-Datenbanken der Behörden.
Führen Sie eine Online-Suche nach „death index“ oder „death records“ mit dem Namen des Landes durch, aus dem die Person stammte. Wenn Sie glauben, dass die Person in jüngerer Zeit oder zumindest innerhalb der letzten 50 Jahre gestorben ist, finden Sie in den staatlichen Datenbanken möglicherweise einen Eintrag über den Todesfall.

Sind die US-Sterberegister öffentlich?

Sind Sterberegister für die Öffentlichkeit zugänglich? In den meisten Fällen sind die Sterberegister öffentlich zugänglich. Gemäß den Bundesgesetzen dürfen allgemeine Informationen über Todesfälle an Personen weitergegeben werden, die mindestens 18 Jahre alt sind.

Sind Sterbeurkunden öffentlich einsehbar?

Sterbeurkunden sind öffentlich zugänglich, d. h. jeder Bürger kann bei der Stadt oder Gemeinde, in der der Tod eingetreten ist, eine Kopie erhalten.

Related Post