Recherchieren Sie nach deutschen Soldaten, die während des Zweiten Weltkriegs in den USA in Kriegsgefangenschaft waren?

Gab es während des Zweiten Weltkriegs deutsche Kriegsgefangene in den Vereinigten Staaten?

425.000 deutsche Gefangene
Angehörige des deutschen Militärs wurden während des Ersten und Zweiten Weltkriegs als Kriegsgefangene in den Vereinigten Staaten interniert. Insgesamt lebten während des Zweiten Weltkriegs 425.000 deutsche Gefangene in 700 Lagern in den Vereinigten Staaten.

Was geschah mit deutschen Kriegsgefangenen in Amerika nach dem Zweiten Weltkrieg?

Als der Zweite Weltkrieg tobte, fehlte es den Alliierten, wie z. B. Großbritannien, an Platz für die Unterbringung von Kriegsgefangenen. Von 1942 bis 1945 wurden mehr als 400 000 Gefangene der Achsenmächte in die Vereinigten Staaten verfrachtet und in Lagern in ländlichen Gebieten des Landes festgehalten.

Wo kann ich Unterlagen über Kriegsgefangene des Zweiten Weltkriegs finden?

Das Nationalarchiv verfügt über eine online durchsuchbare Datenbank. Diese Serie, die zur Record Group 389 gehört, enthält Informationen über US-Militäroffiziere und Soldaten sowie US-Zivilisten und einige alliierte Zivilisten, die Kriegsgefangene und Internierte waren.

Wie kann ich jemanden finden, der im Zweiten Weltkrieg gedient hat?

Wenden Sie sich an Organisationen wie die American Legion, die Veterans of Foreign Wars (VFW), die Pearl Harbor Survivors Association oder die American Ex-Prisoners of War, um nach einem Veteranenantrag zu fragen oder um Personen zu finden, die Ihren Veteranen gekannt haben könnten. VFW-Anträge enthalten eine Kopie der Entlassungspapiere (DD-214).

Wie kann ich herausfinden, was mein Großvater im Zweiten Weltkrieg gemacht hat?

Um herauszufinden, ob sie Informationen über Ihren Veteranen haben, rufen Sie sie unter 800-827-1000 an. Wenn das Ministerium für Veteranenangelegenheiten keine Informationen hat, können Sie versuchen, das Veteran Affairs Insurance Center unter 800-669-8477 zu kontaktieren.

Wie finde ich die Aufzeichnungen meines Großvaters aus dem Zweiten Weltkrieg?

Sie können eine Kopie der militärischen Aufzeichnungen des Veteranen auf eine dieser Arten anfordern:

  1. Mail oder Fax eine Anfrage zu militärischen Aufzeichnungen (Standardformular SF 180) an das Nationale Personal Records Center (NPRC). …
  2. Schreiben Sie einen Brief an den NPRC. …
  3. Besuchen Sie den NPRC persönlich.
  4. Wenden Sie sich an Ihre staatliche oder County Veterans Agency.

Können Sie online nach Militärakten suchen?

Das vom NPRC getrennte Nationalarchiv verfügt über militärische Personalakten mit den letzten Dienstdaten von vor mindestens 62 Jahren. Sie können Unterlagen der National Archives online oder über das NPRC anfordern, indem Sie ein SF-180 an die oben genannten Adressen des NPRC schicken oder faxen.

Gibt es Aufzeichnungen über den Dienst im Zweiten Weltkrieg?

Leider sind alle offiziellen „Service Records“ für Angehörige des Zweiten Weltkriegs immer noch eingeschränkt und nur im Besitz des Verteidigungsministeriums (MOD), da sie immer noch durch das britische Datenschutzgesetz und die eigenen Richtlinien des MOD geschützt sind.

Wie kann ich das Militärfoto meines Vaters finden?

Die wahrscheinlichste Quelle für Bilder ist die Datei Soldiers‘ Individual Service Records. Das National Personnel Records Center (NPRC) ist der offizielle Aufbewahrungsort für diese Unterlagen.

Können Sie kostenlos Militärunterlagen abrufen?

Aktuelle Militärunterlagen anfordern (Erster Weltkrieg – Gegenwart)
Die meisten Anfragen sind kostenlos.

Wie finde ich Bilder von Veteranen des 2. Weltkriegs?

Hochauflösende digitale Scans der kompletten offiziellen Personalakte Ihres Veteranen der Kriegsmarine des Zweiten Weltkriegs ermöglichen es Ihnen, die Aufzeichnungen und Bilder in den Militärdienstakten so zu betrachten, als ob Sie sie persönlich in den National Archives in Händen hielten.

Sind Militärakten öffentlich?

Die Personalakten des Militärs sind 62 Jahre nach dem Ausscheiden aus dem Militär für die Öffentlichkeit zugänglich. (Um dies zu berechnen, nehmen Sie das aktuelle Jahr und ziehen Sie 62 ab.) Unterlagen von Veteranen, die vor 62 (oder mehr) Jahren aus dem Militär ausgeschieden sind, können von jedermann gegen eine Kopiergebühr (siehe unten unter „Kosten“) angefordert werden.

Wie kann ich jemanden finden, der beim Militär war?

Es ist nicht einfach, Militärangehörige zu finden oder ihre Kontaktinformationen zu erhalten.
So finden Sie US-Militärpersonal und Veteranen

  1. Telefonisch unter 1-877-272-7337.
  2. Durch eine Online-Anfrage (Sie müssen zuerst ein Konto erstellen.)
  3. Mit der Hero Care-App auf Ihrem Mobilgerät.

Wie kann man die Militärakte einer Person überprüfen?

Bitte verwenden Sie den Militärverifizierungsdienst des Defense Manpower Data Center (DMDC), um zu überprüfen, ob jemand beim Militär ist. Auf der Website erfahren Sie, ob die betreffende Person derzeit im Militärdienst ist. Die Website ist 24 Stunden am Tag verfügbar.

Wofür steht DD214?

Die Bescheinigung über die Entlassung aus dem aktiven Dienst (DD Form 214) ist ein Dokument, das Flieger zu bestimmten Zeitpunkten ihrer Laufbahn erhalten können, z. B. wenn sie aus einer aktiven Diensteinheit ausscheiden, eine Berufsausbildung absolvieren oder von einem Einsatz nach Hause zurückkehren.

Was ist ein dd215?

Was ist DD Form 215? DD Form 215, Correction to DD Form 214, Certificate of Release or Discharge from Active Duty (Korrektur des DD-Formulars 214, Bescheinigung über die Entlassung aus dem aktiven Dienst) ist eine Ergänzung des DD-Formulars 214 mit allen Korrekturen, die von einem Veteranen beantragt und von einem Prüfungsausschuss genehmigt wurden.

Ist eine allgemeine Entlassung ehrenhaft?

Eine allgemeine Entlassung unter ehrenhaften Bedingungen bedeutet, dass Ihr Dienst zufriedenstellend war, aber nicht die höchste Entlassungsstufe für Leistung und Verhalten verdient hat. Viele Veteranen mit dieser Entlassungsart haben sich möglicherweise geringfügige Verfehlungen zuschulden kommen lassen.

Ist ein DD214 eine ehrenhafte Entlassung?

Die meisten Personen und Arbeitgeber möchten eine ehrenhafte Entlassung in Zeile 24 des „Character of Service“ im DD 214 sehen. Diese Art der Entlassung ist auch der Schlüssel für die Inanspruchnahme einer Reihe von Veteranenleistungen, die von Bundes-, Landes- und manchmal sogar von Kommunalbehörden gewährt werden.

Was bedeutet MBK auf DD214?

MBK – Beendigung der aktiven Dienstverpflichtung.

Was bedeutet der Wiedereintrittscode 4 auf einem DD214?

eine nicht verzichtbare Disqualifikation
RE-4 – Personen, die aus der letzten Dienstzeit mit einer nicht verzichtbaren Disqualifikation ausgeschieden sind (siehe AR 601-280). Nicht einberufungsfähig, außer wie in den Absätzen 2-7c und 2-7d vorgesehen. (Siehe aufhebbare moralische und administrative Disqualifikationen).

Was ist ein 5-Punkte-Veteran?

Ein 5-Punkte-Präferenzberechtigter ist ein Veteran, dessen Entlassung oder Entlassung aus dem aktiven Dienst in den Streitkräften unter ehrenhaften Bedingungen erfolgte und dessen Dienst die folgenden Kriterien erfüllt: Während eines Krieges; oder. Während des Zeitraums vom 28. April 1952 bis zum 1. Juli 1955; oder.

Ist die Armed Forces Expeditionary Medal für geschützte Veteranen geeignet?

Armed Forces Expeditionary Medal (AFEM) Das DD-Formular 214 eines Veteranen, aus dem die Verleihung einer Armed Forces Expeditionary Medal hervorgeht, ist ein akzeptabler Nachweis.

Was ist eine 10-Punkte-Präferenz für Veteranen?

10-Punkte-Präferenz
Zehn Punkte werden auf das Ergebnis der bestandenen Prüfung angerechnet: Ein Veteran, der eine beliebige Zeit gedient hat und der (1) eine aktuelle, mit dem Dienst verbundene Behinderung hat oder (2) eine Entschädigung, Invalidenrente oder Pension vom Militär oder der VA erhält.

Related Post