Bedeutung des Begriffs Sojourner im Heiratseintrag von 1794 in Marystow (Devon) für John Creber?

Was bedeutet Sojourner auf einer Heiratsurkunde?

Grundsätzlich ist ein Gast ein vorübergehender Bewohner einer Gemeinde, nicht ein ständiger Einwohner. Dies scheint hauptsächlich mit den Einträgen in den Kirchenbüchern nach dem Hardwicke’s Marriage Act zusammenzuhängen.

Was bedeutet Sojourner in den Kirchenbüchern?

Wenn der Begriff „Gastarbeiter“ verwendet wurde, war dies normalerweise ein Hinweis darauf, dass die betreffende Person nicht das Recht hatte, sich in der Gemeinde niederzulassen. Mit anderen Worten: „Du magst hier geheiratet haben, aber glaube nicht, dass du von dieser Gemeinde irgendwelche Almosen bekommst“!

Was war ein Fremder?

Ein Aufenthaltsberechtigter ist eine Person, die sich vorübergehend an einem Ort aufhält. Sojourner kann sich auch beziehen auf: Sojourner Truth (1797-1883), Abolitionistin und Aktivistin für Frauenrechte. Albert Sojourner (1872-1951), Mitglied des Repräsentantenhauses von Mississippi.

Related Post