Aufzeichnung einer Heirat zwischen einem US-Bürger und einem Nicht-Bürger im Ausland, damit die Familie 1925 von Polen in die USA reisen konnte

Muss ich meine Ehe in den USA registrieren lassen, wenn ich im Ausland geheiratet habe?

In den Vereinigten Staaten gibt es keine nationale Registrierung von Eheschließungen, weder im Ausland noch im Inland. Die US-Bundesstaaten erkennen Ehen an, die in anderen Bundesstaaten und in anderen Ländern geschlossen wurden. Wenn Ihre Ehe in dem Land oder Staat, in dem Sie geheiratet haben, rechtmäßig geschlossen wurde, wird sie auch in den Vereinigten Staaten anerkannt.

Wird die US-Regierung meine ausländische Ehe anerkennen?

Die US-Regierung erkennt alle im Ausland geschlossenen Ehen an – sofern sie bei den örtlichen Behörden registriert wurden.

Prüft die Einwanderungsbehörde die Heiratsunterlagen?

Heiratsakten in den USA gelten als öffentliche Informationen. Wenn sie also in den USA geheiratet hat, wird es für die USCIS nicht schwer sein, das herauszufinden, wenn sie es überprüfen wollen. Wenn sie jedoch im Ausland geheiratet hat, wo die Aufzeichnungen manchmal nicht öffentlich sind oder nicht leicht zu finden sind, ist es viel unwahrscheinlicher, dass sie es herausfinden.

Was ist eine internationale Heiratsurkunde?

Eine ausländische Heiratsurkunde beweist, dass eine Ehe im Ausland geschlossen wurde. Ausländische Heiratsurkunden werden von inländischen Behörden oder Gerichten oft nur anerkannt, wenn ihre Echtheit oder Beweiskraft in einem gesonderten Verfahren festgestellt worden ist.

Was passiert, wenn ein Ausländer einen US-Bürger heiratet?

Ein Verlobtenvisum (K-1) erlaubt es einem Nicht-US-Bürger, der verlobt ist und einen US-Bürger heiraten möchte, in die Vereinigten Staaten einzureisen, um zu heiraten. Damit Ihr Verlobter ein K-1-Visum erhält, müssen Sie eine Petition mit dem Formular I-129F bei den U.S. Citizenship and Immigration Services (USCIS) einreichen.

Erkennt Uscis die Online-Ehe an?

Beweismittel zum Nachweis der Gültigkeit Ihrer Proxy-Ehe für Einwanderungszwecke. Während verheiratete Paare in der Regel eine Kopie der Heiratsurkunde vorlegen können, um eine gültige Ehe zu beweisen, sollten diejenigen, die durch eine virtuelle Zeremonie geheiratet haben, zusätzliche Beweise vorlegen, um zu beweisen, dass die Ehe vollzogen wurde.

Wie bekomme ich eine Bescheinigung, dass ich in den USA nicht verheiratet bin?

Der erste Schritt besteht darin, sich an das örtliche Bezirksamt zu wenden und ein Dokument anzufordern, aus dem hervorgeht, dass Sie derzeit nicht verheiratet sind (auch bekannt als „Single-Status“). Einige Bezirksämter bezeichnen dieses Dokument als „no record of marriage“ (keine Aufzeichnung der Eheschließung) und nicht als „Single-Status“.

Ist Ihre Ehe legal, wenn Sie im Ausland heiraten?

Im Allgemeinen sind Ehen, die im Ausland rechtmäßig geschlossen wurden und gültig sind, auch in den Vereinigten Staaten rechtsgültig. Anfragen zur Gültigkeit einer im Ausland geschlossenen Ehe sollten an den Generalstaatsanwalt des Staates gerichtet werden, in dem Sie leben.

Related Post