Ahnentafel in Tabellenkalkulation aus GEDCOM

Kann eine GEDCOM-Datei in Excel geöffnet werden?

Re: Gedcom-Datei nach Excel exportieren
Sie können eine Abfrage ausführen und das Ergebnis der Abfrage als CSV-Datei zur Verwendung in Excel speichern.

Welche Software kann GEDCOM-Dateien öffnen?

Sie können GED-Dateien mit einer Vielzahl von Genealogie-Anwendungen öffnen, darunter RootsMagic (Windows, Mac), Ancestral Author (Windows, Mac), MyHeritage Family Tree Builder (Windows, Mac) und GeneWeb (plattformübergreifend). Sie können auch GEDCOM-Dateien auf Ancestry.com und FamilySearch.org (Web) hochladen.

Wie kann ich eine GEDCOM-Datei auf meinem Computer öffnen?

Das Öffnen einer GEDCOM-Datei ist einfach. Unter Windows doppelklicken Sie einfach auf die Datei (GEDCOMs haben die Dateierweiterung . ged, wie in smith. ged), und sie sollte sich mit Ihrer Genealogie-Software öffnen.

Wie kann ich eine GEDCOM-Datei in ancestry öffnen?

Klicken Sie auf einer beliebigen Seite von Ancestry auf die Registerkarte „Trees“ und wählen Sie „Create & Manage Trees“. Klicken Sie unten auf der Seite auf Eine GEDCOM-Datei hochladen. Klicken Sie auf der Seite Upload a Family Tree auf Choose File oder Browse. Wählen Sie die GEDCOM-Datei aus, die Sie hochladen möchten, und klicken Sie auf Öffnen.

Können Sie einen Stammbaum von ancestry com kopieren?

Duplizieren Ihres Baums
Um einen doppelten Stammbaum auf Ancestry zu erstellen, laden Sie den Baum, den Sie duplizieren möchten, herunter und laden Sie ihn dann erneut als separaten Baum hoch. Nachdem Sie einen doppelten Baum erstellt haben, können Sie die Personen löschen, die Sie nicht in den neuen Baum aufnehmen möchten.

Related Post