Absolute vs. relative Pfade für Gramps Medien verwenden?

Soll ich relative oder absolute Pfade verwenden?

Relative Links geben den Pfad zur Datei an oder verweisen auf die Datei selbst. Eine relative URL ist innerhalb einer Website nützlich, um einen Benutzer von Punkt zu Punkt innerhalb derselben Domäne zu leiten. Absolute Links sind gut, wenn Sie den Benutzer zu einer Seite außerhalb Ihres Servers schicken wollen.

Warum ist es besser, relative Pfade anstelle von absoluten Pfaden zu verwenden?

Absolute URLs müssen verwendet werden, um auf andere Websites zu verweisen, die sich nicht auf derselben Domäne befinden. Relative URLs hingegen sind einfacher zu verwenden, da sie relativ zu der Seite sind, auf der sie stehen.

Was ist der Unterschied zwischen absoluten Pfaden und relativen Pfaden?

Ein absoluter Pfad ist definiert als die Angabe des Speicherorts einer Datei oder eines Verzeichnisses ausgehend vom Stammverzeichnis (/). Mit anderen Worten: Ein absoluter Pfad ist ein vollständiger Pfad vom Beginn des aktuellen Dateisystems bis zum Verzeichnis /. Ein relativer Pfad ist definiert als der Pfad, der sich direkt auf das aktuelle Arbeitsverzeichnis (pwd) bezieht.

Sollte ich relative Pfade verwenden?

Verwenden Sie auf jeden Fall relative Pfade.
Dadurch erhalten Sie nicht weniger Funktionalität und haben keine Probleme mehr, wenn sich Ihr Domänenname ändert. Außerdem können Sie so auf einem anderen Server testen, anstatt in live….

Warum verwenden wir relative Pfade?

Ein relativer Pfad bezieht sich auf einen Ort, der relativ zu einem aktuellen Verzeichnis ist. Relative Pfade verwenden zwei spezielle Symbole, einen Punkt (.) und einen Doppelpunkt (..), die für das aktuelle Verzeichnis und das übergeordnete Verzeichnis stehen. Doppelpunkte werden verwendet, um in der Hierarchie nach oben zu gelangen.

Related Post