Was ist der Unterschied zwischen Sr und Jr?

Ein Mann, der den gleichen Namen wie sein Vater trägt, verwendet „Jr.“ nach seinem Namen, solange sein Vater lebt. Sein Vater kann die Endung „Sr.“ für „Senior“ verwenden. Der Sohn kann das Suffix nach dem Tod seines Vaters entweder weglassen oder, wenn er es vorzieht, beibehalten, damit er nicht mit seinem verstorbenen Vater verwechselt werden kann.

Muss man genau denselben Namen haben, um ein Jr zu sein?

Von dem, was hinter dem Namen steckt: „Junior“ wird verwendet, um einen Sohn zu unterscheiden, der den gleichen Namen wie sein Vater trägt. Es gelten die folgenden Bedingungen: Der Junior muss ein Sohn des Vaters sein, nicht ein Enkel. Die Namen müssen exakt gleich sein, einschließlich des mittleren Namens.

Können Sie II anstelle von JR verwenden?

Zusammenfassung: Beide werden verwendet, um zu kennzeichnen, dass die Person die zweite in der Familie ist, die den Namen trägt. Jr wird verwendet, wenn der Sohn denselben Namen wie der Vater trägt. Das zweite (II) wird verwendet, wenn das ältere Familienmitglied jemand anderes als der Vater ist.

Was ist der Unterschied zwischen JR und II?

Normalerweise wird das Suffix Jr. für einen kleinen Jungen verwendet, der denselben Namen wie sein Vater trägt, während II verwendet wird, wenn ein kleiner Junge nach einem anderen männlichen Verwandten als dem Vater benannt wird. Wenn drei Männer in der gleichen Generation den gleichen Namen tragen, z. B. ein Großvater, ein Vater und ein Sohn, kann II verwendet werden, aber Jr. wird in der Regel bevorzugt.

Was ist eine Senior-Junior-Beziehung?

Ein Senior wird wie ein älterer Bruder oder eine ältere Schwester betrachtet, von dem/der erwartet wird, dass er/sie den Junioren Unterstützung und Anleitung gibt. Ein Junior ist so etwas wie ein jüngerer Bruder oder eine jüngere Schwester und es wird von ihm/ihr erwartet, dass er/sie Respekt zeigt, indem er/sie in einer respektvolleren Form des Koreanischen spricht.

Kann ein Mädchen nach seinem Vater benannt werden?

Das ist nicht völlig neu; unsere Namenssaga hat bereits vor zwei Jahren über eine Familie geschrieben, die dasselbe getan hat. Aber es ist auf jeden Fall ungewöhnlich, und Serena Williams ist vielleicht das prominenteste Elternteil, das ein kleines Mädchen nach seinem Vater benannt hat.

Warum benennen Väter ihre Söhne nach sich selbst?

Je mehr ein Mann an die Ideale der Ehrenkultur glaubte, desto wahrscheinlicher war es, dass er sein Kind nach sich selbst, seinem Vater oder seinem Großvater benennen würde. Bei den Frauen war dies nicht der Fall, wahrscheinlich weil sie den Namen ihres Partners berücksichtigen wollten, der in dieser hypothetischen Situation unbekannt ist.

Wie kann man ein Kind nach seinem Vater benennen?

Für die Suffixe III, IV, V und so weiter und so fort gilt: Wenn ein Junge nach seinem Vater benannt wird und sein Vater ein Jr. oder II ist, dann wird der Junge zum Dritten (III) und, wenn der Name weitergegeben wird, werden spätere Generationen zum Vierten (IV), zum Fünften (V) – Sie verstehen schon.

Related Post